> angebote > pelletsöfen
 

Home
Wir Über uns
Angebote - Produkte
Sonderangebote
Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Primärofen-Technik
-- Die Zukunftswärme --

Wodtke hat den Begriff Pellet-Primärofen-Technik zu einem Zeitpunkt geprägt, als viele mit dieser neuen Heiztechnik noch
gar nichts anfangen konnten.

Ein Kilogramm Pellets entspricht dem selben Energiegehalt wie 1,5 kg geschlagenes Buchenholz oder 0,5 Heizöl, und dies mit dem Vorteil einer CO2 -neutralen Verbrennung.

Bis zu 55kg Pellets nimmt ein wodtke Primärofen in sich auf. Viel Holz für einen ungestörten Dauerbetrieb von über 100 Stunden.

Die wodtke - Modelle SMART und TOPLINE

wodtke Topline kann als Einzelraumheizung nach dem Luftverfahren oder als Zentralheizung Kesselgerät mit Wasser-Wärmetauscher betrieben werden.

 

 

 

Gestalltungsbeispiel Modell "Futuro"

wodtke CW21

Als Luftgerät erreicht er eine Nennwärmeleistung von   2-6 kW und als Kesselgerät 2-10 kW. Damit können Sie einzelne Räume oder das ganze Haus beheizen. Der CW21 hat ein Fassungsvermögen von ca. 52 kg Pellets.

CO2-KREISLAUF

 

 

 

 

 

 

Was sind Holzpellets?

Holzpellets sind ein sauberer und naturbelassener Brennstoff aus Waldrestholz und unbehandeltem Abfallholz (z.B. Holzspäne). Unter hohem Druck wird das Holz zu kleinen Pellets gepresst. holzeigenes Lignin sorgt für die notwendige Bindung; Zusatzstoffe wie etwa Kleber sind nicht notwendig. Durch eine besonders geringe Restfeuchte (ca.8%) haben Holzpellets einen sehr hohen Heizwert und beim Verbrennen entsteht wenig Asche. Die Qualität der Holzpellets wir gewährleistet, indem sie einer ständigen Kontrolle unterzogen werden, die sich an den strengen Anforderungen für Holzpresslinge nach DIN 51731 orientiert. Dort ist festgelegt, dass nur naturbelassene Hölzer frei von jeglichen Zusätzen oder Verunreinigungen verwendet werden dürfen. Bei einem Durchmesser von 6mm und einer Länge von 5 bis 30mm sind sie ideal für die automatische Beschickung entsprechend der eingestellten Leistung. Ebenfalls besonders vorteilhaft ist die Lagerung der Holzpellets, da das Lagervolumen im Vergleich zu Stückholz deutlich reduziert ist.

Holzpellets sind ökonomisch!

Sie sind nicht teurer als Öl oder Gas. Erneuerbare Energieträger haben tendenziell fallende Preise, fossile Energieträger dagegen steigende Preise.

     
© by Paul Muckle