> wir über uns > kachelofenkunde
 

Home
Wir Über uns
Angebote - Produkte
Kontakt
Die Kachelofenkunde


Der Kachelofen
ist ein voll ausgebauter Speicherofen.
Die Befeuerung erfolgt ein- oder zweimal pro Tag. Das angenehme Raumklima, wird von keiner anderen Heizung erreicht.


Der Kachelofen

mit Einsatz, besteht aus einem fertigen Heiztechnikteil, welcher der Kachelofen-feuerung nachempfunden ist.
Die Heizungsform wird zwei- bis viermal pro Tag eingeheizt.


Der Heizkamin

besteht aus einem fertigen Metall-Heiztechnikteil. Durch kontinuierliches Nachheizen gibt der Heizkamin seine Wärme überwiegend in Form von Warmluft ab.

Der Herd
erfreut sich durch seinen Mehrfachnutzen Kochen und Heizen, grosser Beliebtheit.
Die Rostfeuerung und die Mulden-befeuerung sind die beiden gängigsten Bauformen
© Paul Muckle